15:32 22 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Syriens Präsident Assad: Dritte Amtszeit „wenn das Volk es will“

    Politik
    Zum Kurzlink
    Unruhen in Syrien (3838)
    0 501

    Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat nach eigenen Worten noch keine Entscheidung bezüglich seiner Teilnahme an der Präsidentenwahl 2014 getroffen.

    Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat nach eigenen Worten noch keine Entscheidung bezüglich seiner Teilnahme an der Präsidentenwahl 2014 getroffen.

    „Wenn ich sehe, dass meine Kandidatur notwendig ist, werde ich nicht zögern“, teilte Assad gegenüber dem libanesischen al-Manar TV mit. „Sollte aber das syrische Volk dies nicht wünschen, so werde ich es auch nicht tun“, so Assad.

    Ein Rücktritt von Assad sowie der Armee- und der Sicherheitschefs ist die Bedingung der syrischen Opposition für deren Teilnahme an einer politischen Regelung im Lande. 
    Vertreter der syrischen Staatsführung hatten mehrmals erklärt, dass Assad sein Amt nicht vor Ablauf der Amtszeit niederlegen wird und möglicherweise bei der nächsten Präsidentenwahl antritt.

    Themen:
    Unruhen in Syrien (3838)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren