08:20 23 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Fernsehen: AlBaradei wird Ägyptens Vizepräsident – Sozialdemokrat Ziad al-Din wird Premier

    Politik
    Zum Kurzlink
    Massentumulte in Ägypten (193)
    0 510

    Der Chef der ägyptischen Sozialdemokraten, Ziad Bahaa al-Din wird neuer Regierungschef Ägyptens, teilt der Fernsehsender Sky News Arabia unter Berufung auf Quellen in der Präsidentenadministration mit.

    Der Chef der ägyptischen Sozialdemokraten, Ziad Bahaa al-Din wird neuer Regierungschef Ägyptens, teilt der Fernsehsender Sky News Arabia unter Berufung auf Quellen in der Präsidentenadministration mit. 

    Laut diesen Angaben soll Muhammed AlBaradei, Ex-Chef der Atomenergiebehörde IAEO und Top-Vertreter der liberalen Opposition, Vizepräsident von Ägypten werden. 

    Wie ägyptische Medien berichten, hatte AlBaradei den ihm angebotenen Posten des Premiers abgelehnt und Ziad al-Din für dieses Amt vorgeschlagen. 

    Ziad al-Din, Diplom-Jurist und –Ökonom, hatte früher das Amt für Finanzkontrolle geleitet. Er gehört zur Führung der Sozialdemokratischen Partei Ägyptens und ist als ein aktiver Antikorruptionskämpfer bekannt.

    Themen:
    Massentumulte in Ägypten (193)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren