17:56 23 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Moskau offen für Kontakte mit neuer syrischer Oppositionsführung

    Politik
    Zum Kurzlink
    Unruhen in Syrien (3838)
    0 1 0 0

    Moskau ist dazu bereit, Kontakte mit der neuen Führung der Nationalen Koalition der Revolutions- und Oppositionskräfte Syriens herzustellen, wie der amtliche Sprecher des russischen Außenministeriums, Alexander Lukaschewitsch, am Montag in Moskau sagte.

    Moskau ist dazu bereit, Kontakte mit der neuen Führung der Nationalen Koalition der Revolutions- und Oppositionskräfte Syriens herzustellen, wie der amtliche Sprecher des russischen Außenministeriums, Alexander Lukaschewitsch, am Montag in Moskau sagte.
     
    „Moskau ist dazu bereit, Kontakte mit der neuen Führung der Koalition herzustellen, um zur Beendigung des zerstörerischen Konfliktes in Syrien und der Leiden des befreundeten syrischen Volkes… beizutragen“, heißt es in einem Kommentar, der am Montag auf der Webseite des russischen Außenministeriums veröffentlicht  wurde. 
     
    Es wird auf die Notwendigkeit eines umfassenden innersyrischen Dialogs verwiesen, der unter uneingeschränkter Achtung der nationalen Souveränität, der Einheit und der territorialen Integrität Syriens ohne ausländische Einmischung geführt werden müsse.

    Themen:
    Unruhen in Syrien (3838)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren