Widgets Magazine
05:30 19 August 2019
SNA Radio
    US-Außenminister John Kerry

    Moskau: Kerry „stalkt“ Lawrow - Mehrere Telefonate kurzfristig abgesagt

    © Sputnik / Ramil Sitdikov
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 04

    Das US-Außenamt hat seit dem 31. August mehrmals um ein Telefonat mit dem russischen Außenministerium Sergej Lawrow gebeten, das Gespräch dann aber stets abgesagt, nachdem Moskau seine Sprechbereitschaft signalisiert hatte, teilte Alexander Lukaschewitsch, offizieller Sprecher des russischen Außenministeriums, mit.

    Das US-Außenamt hat seit dem 31. August mehrmals um ein Telefonat mit dem russischen Außenministerium Sergej Lawrow gebeten, das Gespräch dann aber stets abgesagt, nachdem Moskau seine Sprechbereitschaft signalisiert hatte, teilte Alexander Lukaschewitsch, offizieller Sprecher des russischen Außenministeriums, mit. 

    „Trotz der ständigen Bereitschaftsbestätigungen unsererseits informierte uns die amerikanische Seite, ein Kontakt mit dem US-Außenamtschef sei nicht möglich. Ursachen dafür wurden nicht mitgeteilt. Unsere Vorschläge, einen konkreten Termin für das Telefonat zu vereinbaren, wurden nicht beantwortet“, antwortete Lukaschewitsch auf Fragen von Journalisten nach dem Charakter der russisch-amerikanischen Kontakte zur Syrien-Thematik.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren