08:47 25 Februar 2020
SNA Radio
    Politik

    Assad-Armee beginnt Offensive gegen Islamisten in Christen-Enklave Maalula

    Politik
    Zum Kurzlink
    Unruhen in Syrien (3838)
    0 10
    Abonnieren

    Die syrische Regierungsarmee hat am Sonntag eine Offensive im historischen christlichen Zentrum des Landes Maalula gestartet, das vor kurzem von militanten Islamisten besetzt worden war, berichtet ein Korrespondent der RIA Novosti vor Ort.

    Die syrische Regierungsarmee hat am Sonntag eine Offensive im historischen christlichen Zentrum des Landes Maalula gestartet, das vor kurzem von militanten Islamisten besetzt worden war, berichtet ein Korrespondent der RIA Novosti vor Ort.

    „Wir werden die Stadt noch heute befreien“, teilte der Befehlshaber der Befreiungsoperation mit.  Nach seinen Worten wird die Offensive dadurch erschwert, dass die Armee kein Feuer aus Panzern und Artillerie eröffnen dürfe, um die historischen Gotteshäuser nicht zu beschädigen.

    Nach Angaben des Militärs befinden sich rund 2.000 Dschihadisten der Gruppierungen Dschabchatan-Nusra und Liwa-al-Islam in der Stadt. Ihre Scharfschützen haben sich unter anderem im Kloster der Heiligen Thekla verschanzt. 

    Die Islamisten hatten am Donnerstag den christlichen Wallfahrtsort Maalula angegriffen und am Samstag unter ihre Kontrolle gebracht. Nach Armeeangaben haben die Zivilisten am Samstag die Stadt größtenteils verlassen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Unruhen in Syrien (3838)

    Zum Thema:

    Auto rast absichtlich in Rosenmontagszug in Volkmarsen: 30 Verletzte – Frankfurts Polizeipräsident
    Coronavirus: Die neusten Entwicklungen zur neuartigen Lungenkrankheit
    Die Heuchler nach Hanau - Mit Trauermienen von Kamera zu Kamera
    Immer mehr Corona-Ausbrüche: Welches Risiko hat Deutschland?