19:37 23 August 2017
SNA Radio
    Muslimische Frauen tragen Kopftücher

    Kadyrow: Kein Mädchenraub mehr in Tschetschenien

    © Sputnik/ Natalia Seliverstova © RIA Novosti.
    1 / 2
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 5402

    Die Regierung und die Geistlichen der russischen Kaukasus-Republik Tschetschenien haben laut Republikchef Ramsan Kadyrow die von Menschenrechtlern kritisierte Praktik des Brautraubs völlig ausgerottet.

    Die Regierung und die Geistlichen der russischen Kaukasus-Republik Tschetschenien haben laut Republikchef Ramsan Kadyrow die von Menschenrechtlern kritisierte Praktik des Brautraubs völlig ausgerottet.

    „Der Mädchenraub zum Zweck der Heirat ist völlig ausgemerzt worden“, schrieb Kadyrow auf Instagram. Dabei gestand er ein, dass der Kampf gegen Frühehen dagegen noch nicht so erfolgreich sei. „Es gibt Fälle, bei denen gegen das Verbot der Frühehen verstoßen wird. Nicht alle Imame haben diesbezüglich das erforderliche Maß an Verantwortung aufgebracht.“

    Imame in Kaukasusregionen trauen manchmal Paare, bei denen das Alter eines oder beider Partner unter dem gesetzlichen Mindest-Heiratsalter liegt. Dabei handelt es sich nicht um staatdesamtliche, sondern um islamische Eheschließengen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren