16:32 18 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Lawrow lobt russisch-amerikanischen Syrien-Plan: Krise überwindbar

    Politik
    Zum Kurzlink
    Unruhen in Syrien (3838)
    0 1 0 0

    Die russisch-amerikanischen Übereinkommen über die Vernichtung der chemischen Waffen in Syrien und die Überwindung der Krise im Land sind laut dem russischen Außenminister Sergej Lawrow ein Beweis dafür, dass die Völkergemeinschaft Herausforderungen der Gegenwart gewachsen ist.

    Die russisch-amerikanischen Übereinkommen über die Vernichtung der chemischen Waffen in Syrien und die Überwindung der Krise im Land sind laut dem russischen Außenminister Sergej Lawrow ein Beweis dafür, dass die Völkergemeinschaft Herausforderungen der Gegenwart gewachsen ist.

    Auf einer Festveranstaltung anlässlich des 70. Jahrestages der Außenministerkonferenz der Länder der Anti-Hitler-Koalition (UdSSR, USA und Großbritannien) sagte Lawrow am Mittwoch in Moskau: „Die Welt macht heute eine sehr schwierige Zeit durch, die mit massiven, globalen Herausforderungen verbunden ist. Für eine angemessene Antwort darauf sind gemeinsame Anstrengungen der gesamten Völkergemeinschaft erforderlich. Um diese Wahrheit zu erkennen, braucht man nicht darauf zu warten, dass die Situation den Ereignissen von vor 70 Jahren ähnlich wird.“

    Das russisch-amerikanische Zusammenwirken in Sachen Syrien-Krise zeige, dass das eine schwierige, aber durchaus erfüllbare Aufgabe sei, so Lawrow.

    Themen:
    Unruhen in Syrien (3838)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren