11:15 19 September 2018
SNA Radio
    Politik

    Ukraine: EU-Anhänger demonstrieren in Kiew

    Politik
    Zum Kurzlink
    Kiew setzt EU-Assoziierungsverhandlungen aus (285)
    0 0 0

    Rund 300 Befürworter der europäischen Integration der Ukraine haben am Donnerstagvormittag im Zentrum von Kiew ihre Protestaktion gegen den EU-Assoziierungsstopp fortgesetzt.

    Rund 300 Befürworter der europäischen Integration der Ukraine haben am Donnerstagvormittag im Zentrum von Kiew ihre Protestaktion gegen den EU-Assoziierungsstopp fortgesetzt. 

    Die Aktion findet auf dem Unabhängigkeitsplatz („Maidan Nesaleschnosti“) statt, der von den Befürwortern des EU-Kurses bereits in „Europaplatz“ („EuroMaidan“) umbenannt wurde. Viele tragen Flaggen der Ukraine und der Europäischen Union. Wegen der Temperatur um die Null Grad wärmen sich die Leute an einer mobilen Heizstation und an großen Feuerfässern. Vor den Versammelten sprechen Schriftsteller und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.  

    Eine weitere Demo für die EU-Integration, die vor dem  Regierungsgebäude auf dem Europäischen Platz organisiert worden war, wurde vorerst eingestellt. 

    Aktionen für die EU-Integration der Ukraine hatten am 21. November  in Kiew und anderen Regionen des Lanes begonnen, als die ukrainische Regierung die Vorbereitung für die Assoziierung der Ukraine mit der EU ausgesetzt hatte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kiew setzt EU-Assoziierungsverhandlungen aus (285)