23:56 18 Oktober 2018
SNA Radio
    Politik

    Asarow: Opposition bereitet Sturm auf Parlament in Kiew vor (Überblick)

    Politik
    Zum Kurzlink
    Pro-EU-Proteste in Kiew (416)
    0 0 0

    Die gegen die Aussetzung eines Assoziierungsabkommens mit der EU protestierende Opposition bereitet nach Worten von Premier Nikolai Asarow einen Sturm auf das Parlamentsgebäude in Kiew vor.

    Die gegen die Aussetzung eines Assoziierungsabkommens mit der EU protestierende Opposition bereitet nach Worten von Premier Nikolai Asarow einen Sturm auf das Parlamentsgebäude in Kiew vor.

    „Wir wissen, dass es einen Plan der gewaltsamen Erstürmung des Parlaments gibt“, sagte Asarow am Montag in Kiew bei einem Treffen mit ausländischen Diplomaten. „Ich rufe Sie auf, alles nur Mögliche zu tun, um die Oppositionspolitiker von der Notwendigkeit zu überzeugen, von der Gewalt gegenüber den Sicherheitskräften abzusehen, den friedlichen Dialog zu akzeptieren, auf die Sprache von Ultimaten zu verzichten und sich an den Verhandlungstisch zu setzen“, appellierte Asarow an die Botschafter.

    Die Situation habe sich in den letzten Tagen krass geändert. „Politiker, die jetzt an der Aktion teilnehmen, haben die Situation radikalisiert... Die Massenaktionen werden von gewissen politischen Kräften gesteuert, die in der Illusion schwelgen, dass die gegenwärtige Macht gestürzt werden könnte. Um diese Illusion Wirklichkeit werden zu lassen, werden absolut rechtswidrige Methoden angewandt. Die Menschen werden zur Eroberung von Machtorganen gedrängt“, betonte Asarow.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Pro-EU-Proteste in Kiew (416)