04:35 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Politik

    Nordkorea: Kim Jong Uns Tante seit Hinrichtung ihres Mannes nicht mehr gesehen - Freitod?

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 15
    Abonnieren

    Die Tante des nordkoreanischen Staatschefs, Kim Kyong Hui, die seit mehr als drei Monaten nicht mehr in der Öffentlichkeit erschienen ist, lebt vermutlich nicht mehr, wie südkoreanische Medien am Montag berichten.

    Die Tante des nordkoreanischen Staatschefs, Kim Kyong Hui, die seit mehr als drei Monaten nicht mehr in der Öffentlichkeit erschienen ist, lebt vermutlich nicht mehr, wie südkoreanische Medien am Montag berichten.

    Die Witwe des unlängst abgesetzten und hingerichteten ranghohen Politikers Jang Song Thaek, eines Onkels von Kim Jong Un, war das letzte Mal am 10. September 2013 neben seinem Neffen und dessen Frau Ri Sol Ju auf einem Musikkonzert anlässlich des 65. Gründungstages der Demokratischen Volksrepublik Korea gesehen worden. 

    Seitdem wurde Kim Kyong Hui nur einmal, eine Woche nach der Hinrichtung ihres Mannes, erwähnt. Ihr Name stand auf der Liste der Mitglieder einer Kommission, die des früheren Staatschefs Kim Jong Il an seinem zweiten Todestag zu gedenken hatte. Kim Kyong Hui fehlte jedoch bei der Gedenkzeremonie. 

    Nach einigen Schätzungen könnte die Witwe von Jang Song Thaek, der als zweitmächtigster Mann im Staat und Mentor des jetzigen Machthabers Kim Jong Un gegolten hatte, nach der Hinrichtung ihres Mannes Selbstmord begangen haben oder an Herzversagen gestorben sein.

    „Es gehen viele Gerüchte darüber um, aber wir können nicht sagen, ob sie wahr sind“, hieß es inoffiziell  aus Regierungskreisen gegenüber dem Fernsehsender „A“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Qualität anders als in EU: Deutsche und andere Marken sorgen für Verbraucherskandal in Russland
    Polens Präsident Duda will in Russland plötzlich keinen Nato-Feind mehr sehen – Moskau kommentiert
    „Sie bauen einfach weiter“: Rohrverlegung bei Nord Stream 2 wieder aufgenommen – OMV
    So kommentiert Merkel Ausweisung russischer Botschaftsmitarbeiter