19:21 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Politik

    Premier der VAE: Emirate leisten keine Unterstützung für syrische Opposition

    Politik
    Zum Kurzlink
    Unruhen in Syrien (3838)
    0 02

    Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) erweisen laut Premierminister und Dubai-Herrscher Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum keine Hilfe für die bewaffnete syrische Opposition, sondern unterstützen lediglich syrische Flüchtlinge in Jordanien und in der Türkei.

    Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) erweisen laut Premierminister und Dubai-Herrscher Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum keine Hilfe für die bewaffnete syrische Opposition, sondern unterstützen lediglich syrische Flüchtlinge in Jordanien und in der Türkei.

    „Die VAE vermeiden die Einmischung in die Angelegenheiten ihrer Nachbarn. Wir müssen Bedürftigen helfen, nicht aber uns in die Politik einmischen“, sagte Scheich Mohammed in einem Interview mit BBC, das am Dienstag veröffentlicht wurde.

    „Wir erweisen den syrischen Oppositionskämpfern keine Unterstützung – in den Reihen der Opposition gibt es genug Extremisten.“

    Syriens Präsident Baschar al-Assad müsse jedoch die Bühne verlassen, sagte er weiter. „Das wird zwar eine lange Geschichte sein, aber wenn du deine Bürger töten ließest, darfst du nicht bleiben und wirst letzten Endes die Bühne verlassen“, betonte er.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Unruhen in Syrien (3838)