14:56 22 Februar 2020
SNA Radio
    Politik

    Iranischer Diplomat offenbar im Jemen erschossen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 13
    Abonnieren

    Ein ranghoher Mitarbeiter der iranischen Botschaft im Jemen ist nach Informationen des Fernsehsenders Al Jazeera bei einem Attentat getötet worden. Unbekannte haben am Samstag aus einem Auto auf den Diplomaten geschossen.

    Ein ranghoher Mitarbeiter der iranischen Botschaft im Jemen ist nach Informationen des Fernsehsenders Al Jazeera bei einem Attentat getötet worden. Unbekannte haben am Samstag aus einem Auto auf den Diplomaten geschossen.

    Ein nicht namentlich bezeichneter Sprecher des jemenitischen Innenministeriums bestätigte der Agentur Xinhua, dass ein Diplomat, der in der iranischen Botschaft für Finanzen zuständig war, vor einem Supermarkt in der Hauptstadt Sanaa erschossen worden sei.

    Im Juli war in Sanaa ein iranischer Attaché gekidnappt worden. Von dem Diplomaten fehlt bis jetzt jede Spur.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Fünfmal größer als staatliche Goldreserve: Über 3.000 Tonnen Gold in Indien entdeckt – Medien
    Syrien veröffentlicht Video von Abwehr eines Terroristenangriffs in Idlib
    Politiker von CDU, SPD und FDP einig: Keine AfD im Staatsdienst