01:42 14 November 2018
SNA Radio
    Politik

    Krim: Bereits 50 ausländische Beobachter beim Referendum registriert

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die Referendum-Kommission auf der Krim hat 50 Abstimmungsbeobachter aus 21 Ländern registriert, teilte Michail Malyschew, Leiter der Kommission, am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Simferopol mit.

    Die Referendum-Kommission auf der Krim hat 50 Abstimmungsbeobachter aus 21 Ländern registriert, teilte Michail Malyschew, Leiter der Kommission, am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Simferopol mit. 

    „Wir haben 50 Politiker und Beobachter aus 21 Ländern registriert, darunter aus Israel, den USA, Frankreich, Italien, Spanien und Griechenland“, sagte er. 

    Es handle sich um Parlamentsabgeordnete aus West- und Osteuropa sowie aus dem Europaparlament. 

    Die Registrierung sei noch nicht abgeschlossen. „Wir haben Anfragen von einer großen Zahl von Experten, Politikern und Vertretern von Gesellschaftsorganisationen bekommen“, so Malyschew.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren