02:17 24 Februar 2017
Radio
    Politik

    Putin: Krim-Referendum steht im Einklang mit Völkerrechtsnormen

    Politik
    Zum Kurzlink
    Die Zukunftsentscheidung auf der Krim (417)
    0 4920

    Der Krim-Volksentscheid hat laut dem russischen Präsidenten Wladimir Putin dem Völkerrecht entsprochen.

    Der Krim-Volksentscheid hat laut dem russischen Präsidenten Wladimir Putin dem Völkerrecht entsprochen.

    „Auf der Krim hat ein Referendum stattgefunden, der in voller Übereinstimmung mit den demokratischen Prozeduren und den internationalen Rechtsnormen abgehalten wurde“, sagte Putin am Dienstag vor der Föderativen Versammlung und im Beisein von Regionalleitern und Vertretern der Zivilgesellschaft anlässlich des Antrags der Republik Krim und der Stadt Sewastopol auf die Aufnahme in die Russische Föderation.

    „An der Abstimmung nahmen über 82 Prozent der Wähler teil, und mehr als 96 Prozent haben sich für die Wiedervereinigung mit Russland ausgesprochen – es sind höchst überzeugende Werte“, so Putin.

    Um es zu erfassen, warum ausgerechnet diese Entscheidung getroffen wurde, reicht es, sich mit der Geschichte der Krim auseinander zu setzen, betonte Putin.

    Themen:
    Die Zukunftsentscheidung auf der Krim (417)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren