11:21 15 Dezember 2018
SNA Radio
    Politik

    Kreml: Ukrainische Militärs können Krim ungehindert verlassen

    Politik
    Zum Kurzlink
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)
    0 0 0

    Ukrainische Armeeangehörige können das Territorium der Krim frei verlassen, teilte Dmitri Peskow, Pressesekretär des russischen Präsidenten Wladimir Putin, am Dienstag mit. Russlands Verteidigungsamt müsse allerdings entscheiden, ob sie das mit oder ohne Waffen tun dürfen.

    Ukrainische Armeeangehörige können das Territorium der Krim frei verlassen, teilte Dmitri Peskow, Pressesekretär des russischen Präsidenten Wladimir Putin, am Dienstag mit. Russlands Verteidigungsamt müsse allerdings entscheiden, ob sie das mit oder ohne Waffen tun dürfen.

    „Wir erklären bereits seit langem, dass die ukrainischen Armeeangehörigen das Territorium der Krim frei verlassen können“, sagte Peskow. Ob sie das russische Territorium mit oder ohne Waffen verlassen, entscheide das Verteidigungsministerium Russlands.

    Wie bereits berichtet, hat Russland den ukrainischen Militärangehörigen, die auf der Krim gedient hatten, das Recht gewährt, zu den Streitkräften Russlands überzuwechseln, den Dienst zu quittieren und weiter auf der Krim zu leben oder ihren Militärdienst in der Ukraine fortzusetzen.  Im letzteren Fall werde ihnen Unterstützung beim Umzug erwiesen. 

    Präsident Wladimir Putin hatte dem Verteidigungsminister Sergej Schoigu die Anweisung erteilt, eine respektvolle und wohlwollende Behandlung der Militärangehörigen zu gewährleisten, die das Angebot, in den russischen Streitkräften zu dienen, ablehnen würden. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)