SNA Radio
    Politik

    Moskau macht Wirtschaftsbeziehungen von Kiews außenpolitischem Kurs abhängig

    Politik
    Zum Kurzlink
    Regelung der Krise in der Ukraine (2437)
    0 01

    Russland macht wirtschaftliche Beziehungen mit der Ukraine vom außenpolitischen Kurs Kiews abhängig.

    Russland macht wirtschaftliche Beziehungen mit der Ukraine vom außenpolitischen Kurs Kiews abhängig.

    Die Führung in Kiew müsse sich darüber im Klaren sein, dass die russisch-ukrainische Zusammenarbeit und insbesondere im wirtschaftlichen Bereich maßgeblich von den außenpolitischen Schritten der Ukraine abhängen werde, kommentierte das russische Außenministerium am Dienstag die Äußerung des ukrainischen Übergangspräsidenten Alexander Turtschinow, dass die Ukraine ihren blockfreien Status aufgeben könnte.

    Das Außenamt verwies darauf, dass die Nato-Bestrebungen des früheren ukrainischen Präsidenten Viktor Juschtschenko zu einer politischen Eiszeit zwischen Moskau und Kiew geführt aber auch „Kopfschmerzen“ zwischen Russland und der Nato verursacht hätten. Nach Angaben des russischen Außenministeriums lehnen die meisten Ukrainer einen Beitritt zur Nato ab.

    Themen:
    Regelung der Krise in der Ukraine (2437)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren