Widgets Magazine
19:09 19 August 2019
SNA Radio
    Zahl der Flüge zwischen Moskau und Simferopol soll in Hochsaison auf 77 pro Woche steigen

    Zahl der Flüge zwischen Moskau und Simferopol soll in Hochsaison steigen

    © Flickr/ Alfredo Cottin
    Politik
    Zum Kurzlink
    Die Zukunftsentscheidung auf der Krim (420)
    0 60

    Die Zahl der Flüge zwischen Moskau und Simferopol soll in der Hochsaison um das Vierfache auf 77 wöchentlich steigen, sagte Jelena Jurtschenko, Ministerin für Kurorte und Tourismus der Republik Krim, am Rande des Internationalen Tourismusforums „Großural-2014“.

    Die Zahl der Flüge zwischen Moskau und Simferopol soll in der Hochsaison um das Vierfache auf 77 wöchentlich steigen, sagte Jelena Jurtschenko, Ministerin für Kurorte und Tourismus der Republik Krim, am Rande des Internationalen Tourismusforums „Großural-2014“.

    Ihren Worten nach gibt es derzeit nur drei Flüge täglich.

    Die Krim sei auch am direkten Luftverkehr zwischen Simferopol und Jekaterinburg interessiert, und die Behörden der Republik würden um eine Subventionierung dieser Richtung bitten.

    Früher hatte die Krim-Regierung mitgeteilt, dass die Zahl der Flüge aus russischen Regionen in die Republik zunehmen werde.

    Der russische Premierminister Dmitri Medwedew äußerte, dass es notwendig sei, die Preise für Flugtickets auf die Krim auf 8000 bis 7000 Rubel zu senken, damit ein Flug dorthin billiger als einer in die Türkei und nach Bulgarien sei.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Die Zukunftsentscheidung auf der Krim (420)