08:59 16 Dezember 2018
SNA Radio
    Politik

    Krim: Russland übergibt weitere Schiffe an ukrainische Kriegsmarine

    Politik
    Zum Kurzlink
    Die Zukunftsentscheidung auf der Krim (420)
    0 01

    Russland übergibt am Mittwoch zwei weitere Schiffe von der Krim an die ukrainische Kriegsmarine.

    Russland übergibt am Mittwoch zwei weitere Schiffe von der Krim an die ukrainische Kriegsmarine.

    Wie ein Korrespondent der RIA Novosti aus der Strelezkaja-Bucht in Sewastopol berichtet, werden zwei Versorgungschiffe in dieser Minute in Schlepptau genommen. Russische Schlepper werden sie ins neutrale Gewässer bringen und dort der ukrainischen Seite übergeben. Nachdem Russland das Raketenboot „Priluki“, das Tankschiff „Fastow“ sowie das Kommandoschiff „Donbass“ übergeben hat, befinden sich noch rund 70 Schiffe und Boote der ukrainischen Kriegsflotte auf der Krim.

    Russland hatte am Dienstag die Übergabe der auf der Krim stationierten Waffen und Kriegstechnik an die Ukraine enigestellt, nachdem bekannt geworden war, dass das abgezogene Kriegsgerät gegen die Demonstranten im Osten der Ukraine eingesetzt werden soll. Laut Vizeverteidigungsminister Anatoli Antonow betrifft der Beschluss keine Schiffe und keine Flugzeuge.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Die Zukunftsentscheidung auf der Krim (420)