13:47 07 Dezember 2019
SNA Radio
    Referendum auf der Krim vorbereitet

    Putin und Erdogan erörtern Probleme der Krim-Tataren

    © Sputnik / Valeriy Melnikov © RIA Novosti . Valery Melnikov
    1 / 2
    Politik
    Zum Kurzlink
    Die Zukunftsentscheidung auf der Krim (420)
    0 252
    Abonnieren

    Der russische Präsident Wladimir Putin und der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan haben in einem Telefongespräch Probleme der krimtatarischen Diaspora auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim nach deren Wiedervereinigung mit Russlands erörtert. Das teilte der Kreml am Donnerstag nach der Unterredung mit.

    Der russische Präsident Wladimir Putin und der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan haben in einem Telefongespräch Probleme der krimtatarischen Diaspora auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim nach deren Wiedervereinigung mit Russlands erörtert. Das teilte der Kreml am Donnerstag nach der Unterredung mit.

    Putin und Erdogan hätten mit der Aufnahme der Krim in den Staatsverband Russlands zusammenhängende Fragen diskutiert. Viel Raum hätten dabei Probleme der auf der Halbinsel ansässigen krimtatarischen Gemeinschaft eingenommen, hieß es in der Mitteilung.

    „Beide Politiker tauschten ferner Meinungen zur russisch-türkischen Kooperation aus, darunter auch im Energiebereich. Der russische Präsident informierte Erdogan über seine Vision der Ukraine-Krise“, so der Kreml.

    Das Telefongespräch fand auf Initiative der türkischen Seite statt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Die Zukunftsentscheidung auf der Krim (420)

    Zum Thema:

    Merkel verliert bei Besuch in Auschwitz Gleichgewicht – Video
    Verkauft Amazon in Deutschland Fälschungen? – US-Behörde bereitet Schwarzliste vor
    Medwedew: Forderung Kiews nach fünffachem Tarif für Gastransit inakzeptabel
    „Was ist los?“: Putin spricht in Sotschi plötzlich Deutsch – Video