02:03 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Ostukrainisches Slawjansk von Armee belagert: Keine Fluchtmöglichkeit für Menschen

    Politik
    Zum Kurzlink
    Entwicklung in Ostukraine (2318)
    0 0 0

    Die Einwohner des ostukrainischen Slawjansk, das von den Regierungskräften lückenlos belagert ist, können die Stadt nicht verlassen, wie RIA Novosti von der Führung der Selbstverteidigungskräfte erfuhr.

    Die Einwohner des ostukrainischen  Slawjansk, das von den Regierungskräften lückenlos belagert ist, können die Stadt nicht verlassen, wie RIA Novosti von der Führung der Selbstverteidigungskräfte erfuhr. 

    „Niemand von den Einwohnern, auch Frauen und Kinder nicht, hat die Möglichkeit, die belagerte Stadt zu verlassen“, hieß es. 

    Am Freitagmorgen wurde kurz vor dem Beginn der aktiven Phase einer Sonderoperation der Kiewer Behörden in Slawjansk ein Zivilschutzalarm ausgelöst, hieß es. Es begann eine Schießerei, über der Stadt kreisten Kampfhubschrauber. Drei davon seien von den Selbstverteidigungskräften abgeschossen worden. Wie die Volkswehr weiter meldet, wurden ihre Sicherheitsposten sowie der nicht bewachte Bahnhof angegriffen. Nach Angaben der Volkswehrmilizen gibt es Tote und Verletzte.

    Themen:
    Entwicklung in Ostukraine (2318)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren