11:19 26 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Ukraine-Krise: Poroschenkos Amtseinführung für 7. Juni geplant

    Politik
    Zum Kurzlink
    Präsidentenwahl in Ukraine (2014) (86)
    0 7 0 0

    Der gewählte ukrainische Präsident Pjotr Poroschenko wird am 7. Juni in Kiew ins Amt eingeführt. Das bestätigte Poroschenkos Pressestelle am Donnerstag.

    Der gewählte ukrainische Präsident Pjotr Poroschenko wird am 7. Juni in Kiew ins Amt eingeführt. Das bestätigte Poroschenkos Pressestelle am Donnerstag.

    Details der Zeremonie werde sie später bekanntgeben, sagte Sprecherin Irina Fris. „In jedem Fall werden keine Veranstaltungen auf dem Unabhängigkeitsplatz (Maidan) geplant“, fügte sie hinzu.

    Nach der Auswertung der 100 Prozent der Wahlzettel erhielt Poroschenko bei der Wahl vom vergangenen Sonntag 54,7 Prozent der Stimmen. Seine Hauptrivalin, Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko, schnitt mit 12,81 Prozent ab. Drittplatzierter war der Führer der Radikalen Partei, Oleg Ljaschko, mit 8,32 Prozent der Stimmen.

    Themen:
    Präsidentenwahl in Ukraine (2014) (86)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren