19:04 28 September 2016
Radio
Politik

Lawrow: Krisen in Syrien und Ukraine künstlich erzeugt

Politik
Zum Kurzlink
Lage in Syrien (188)
014130

Die Krisen in Syrien und in der Ukraine wurden laut Russlands Außenminister Sergej Lawrow künstlich im Interesse des Sturzes der dortigen Regimes erzeugt.

Die Krisen in Syrien und in der Ukraine wurden laut Russlands Außenminister Sergej Lawrow künstlich im Interesse des Sturzes der dortigen Regimes erzeugt.

„Jetzt treten die schwersten Krisen, die in Syrien, Libyen, dem Irak und auch in der Ukraine geschaffen wurden, in den Vordergrund“, sagte Lawrow am Freitag bei einem Treffen mit seinem Amtskollegen aus Slowenien, Karl Erjavec.

„Die gleichen Beweggründe sind auch in der Ukraine zu verzeichnen“, fügte er an. Im Ergebnis entstehe in diesen Ländern ein Kurs auf  den Wechsel der dortigen Regimes.

Man müsse nach Wegen zur Überwindung dieser Krisen suchen, führte er weiter aus. „Das Wichtigste ist, auf die Gewalt zu verzichten und einen Dialog auf allen Seiten ohne Vorbedingungen aufnehmen.“

Themen:
Lage in Syrien (188)
GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
Top-Themen