08:36 23 November 2017
SNA Radio
    Politik

    „Volksbürgermeister“ von Slawjansk meldet Zerstörung von 20 Panzern der ukrainischen Armee

    Politik
    Zum Kurzlink
    Entwicklung in Ostukraine (2318)
    0 9 0 0

    Die Volkswehr der ostukrainischen Stadt Slawjask hat laut dem „Volksbürgermeister“ der Stadt, Wjatscheslaw Ponomarjow, im Laufe des vergangenen Tages 20 schwere gepanzerte Kampffahrzeuge der ukrainischen Armee vernichtet.

    Die Volkswehr der ostukrainischen Stadt Slawjask hat laut dem „Volksbürgermeister“ der Stadt, Wjatscheslaw Ponomarjow, im Laufe des vergangenen Tages 20 schwere gepanzerte Kampffahrzeuge der ukrainischen Armee vernichtet.

    „Insgesamt hat die Armee 80 Fahrzeuge vor Slawjansk konzentriert. Gestern haben wir 20 davon getroffen“, teilte er RIA Novosti mit.

    Nach seinen Angaben sind die Panzer und Schützenpanzerwagen in der Nähe der Fernstraße Charkow-Rostow stationiert.

    Zuvor hatten die Volkswehr-Milizen berichtet, dass die ukrainische Armee die von ihnen kontrollierte Stadt Slawjansk dauernd beschießt. Mehrere Stadtbezirke sind im Ergebnis ohne Strom und Wasser.

    Themen:
    Entwicklung in Ostukraine (2318)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren