05:27 21 November 2018
SNA Radio
    Politik

    Südossetien erkennt Unabhängigkeit der Volksrepublik Lugansk an

    Politik
    Zum Kurzlink
    Entwicklung in Ostukraine (2318)
    0 52

    Südossetien hat die Unabhängigkeit der selbsternannten Volksrepublik Lugansk im Osten der Ukraine anerkannt. Ein dahin gehender Ukas wurde am Mittwoch von Südossetiens Präsident Leonid Tibilow unterzeichnet, hieß es in der Hauptstadt Zchinwal.

    Südossetien hat die Unabhängigkeit der selbsternannten Volksrepublik Lugansk im Osten der Ukraine anerkannt. Ein dahin gehender Ukas wurde am Mittwoch von Südossetiens Präsident Leonid Tibilow unterzeichnet, hieß es in der Hauptstadt Zchinwal.

    „Unter Berücksichtigung des Willens des Volkes und eines  Appells des Obersten Rates der Lugansker Republik an den Präsidenten der Republik Südossetien nach Anerkennung der Souveränität von Lugansk beschließe ich, die Volksrepublik Lugansk als einen souveränen unabhängigen Staat anzuerkennen“, hieß es in dem Papier. Tibilow beauftragte ferner das Außenamt, Verhandlungen mit Lugansk über die Herstellung der diplomatischen Beziehungen aufzunehmen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Entwicklung in Ostukraine (2318)