21:17 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    US-Außenministerium: Putins Appell an Föderationsrat „guter Schritt in richtige Richtung“

    Politik
    Zum Kurzlink
    Entwicklung in Ostukraine (2318)
    0 0 0

    Die US-Außenamtssprecherin Marie Harf hat am Dienstag den Vorschlag des russischen Präsidenten Wladimir Putin begrüßt, den Beschluss des Föderationsrates (Parlamentsoberhaus) über die Zustimmung für den Einsatz von Streitkräften in der Ukraine aufzuheben.

    Die US-Außenamtssprecherin Marie Harf hat am Dienstag den Vorschlag des russischen Präsidenten Wladimir Putin begrüßt, den Beschluss des Föderationsrates (Parlamentsoberhaus) über die Zustimmung ür den Einsatz von Streitkräften in der Ukraine aufzuheben.

    „An und für sich ist das ein guter Schritt in die richtige Richtung“, so Harf. Aber nach ihren Worten haben nicht alle Vertreter der selbst ernannten Republiken im Südosten der Ukraine die Feuereinstellung unterstützt.

    Die Außenamtssprecherin räumte ein, dass einige Angehörige der Volkswehr im Südosten der Ukraine das Feuer eingestellt haben.

    „Zugleich haben Separatisten einen ukrainischen Hubschrauber abgeschossen. Die Separatisten sind offensichtlich untereinander nicht einig, was nicht verwunderlich ist“, sagte Harf.

    Themen:
    Entwicklung in Ostukraine (2318)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren