22:24 09 Dezember 2019
SNA Radio
    Politik

    Putin: BRICS entwickelt einheitliche Position in internationalen Angelegenheiten

    Politik
    Zum Kurzlink
    BRICS-Gipfel in Brasilien (8)
    1310
    Abonnieren

    Die Staatengruppe BRICS (Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika) bekommt laut Russlands Präsident Wladimir Putin eine neue Qualität und entwickelt eine einheitliche Haltung in internationalen Angelegenheiten.

    Die Staatengruppe BRICS (Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika) bekommt laut Russlands Präsident Wladimir Putin eine neue Qualität und entwickelt eine einheitliche Haltung in internationalen Angelegenheiten.

    „Es gibt nun sehr wichtige Dinge, die es früher nicht gab. Wir haben eine Deklaration angenommen, auch wenn das zunächst einmal oberflächlich klingen mag. Es ist ein sehr wichtiges Dokument, das von einer Abstimmung unserer Positionen, darunter auch im Bereich internationale Beziehungen, zeugt“, sagte Putin am Donnerstag zum Abschluss seines sechstägigen Lateinamerika-Besuchs vor Journalisten.

    „In diesem Sinne kann man sagen, dass BRICS eine ganz neue Qualität gewinnt“, fügte er an. Derzeit werde an einem neuen Kooperationsmechanismus im BRICS-Rahmen gearbeitet.

    „Ich kann mit Sicherheit sagen, dass für die Staatengruppe BRICS ein neues Leben beginnt“, führte er weiter aus.

    Putin verwies darauf, dass der Kreml während des G8-Gipfels 2006 in St. Petersburg „unseren chinesischen und indischen Freunden vorgeschlagen hat, zu dritt zusammenzukommen. Damit hat alles begonnen. Kurz darauf schlossen sich zunächst Brasilien und dann auch Südafrika an“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    BRICS-Gipfel in Brasilien (8)

    Zum Thema:

    Treffen mit Selenski: Putin zeigt sich zufrieden
    Geschichtsfälschung verurteilt: Gemeinsame Erklärung beim OSZE-Ministerrat zum Zweiten Weltkrieg
    Tödliche Attacke in Augsburg: Hauptverdächtiger mehrfach mit Delikten aufgefallen
    Schoigu spricht von Verstärkung der Luft-Komponente der russischen Atom-Triade