11:17 15 Dezember 2018
SNA Radio
    Politik

    Russlands Grenzschutz: Keine Bestätigung für Passieren ukrainischer Grenze durch Schützenpanzerwagen

    Politik
    Zum Kurzlink
    Entwicklung in Ostukraine (2318)
    0 0 0

    Die russische Grenzschutzverwaltung für das Gebiet Rostow hat die Informationen darüber nicht bestätigt, dass eine Kolonne von Schützenpanzerwagen mit russischen Kennzeichen in der Nacht zum Freitag die Grenze zur Ukraine passiert habe, teilte der Verwaltungssprecher Nikolai Sinizyn RIA Novosti mit.

    Die russische Grenzschutzverwaltung für das Gebiet Rostow hat die Informationen darüber nicht bestätigt, dass eine Kolonne von Schützenpanzerwagen mit russischen Kennzeichen in der Nacht zum Freitag die Grenze zur Ukraine passiert habe, teilte der Verwaltungssprecher Nikolai Sinizyn RIA Novosti mit. 

    Früher hatten einige ausländische Medien mitgeteilt, dass eine Kolonne aus 23 Gefechtsfahrzeugen, Tankwagen und Begleitfahrzeugen mit russischen Kennzeichen die Grenze zur Ukraine im Raum des Grenzkontrollpunktes Iswarino passiert hatte. 

    „Die russische Grenzverwaltung für das Gebiet Rostow bestätigt diese Informationen nicht“, so Sinizyn.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Entwicklung in Ostukraine (2318)