Radio
    Politik

    OSZE in Ukraine bestätigt: Alle Lastwagen nach Russland zurückgekehrt

    Politik
    Zum Kurzlink
    Russische Hilfsgüter für Ost-Ukraine (149)
    0 20 0 0

    Alle russischen Lastkraftwagen, die am Freitag humanitäre Hilfe in die Ostukraine gebracht hatten, sind nach Russland zurückgekehrt. Das bestätigten auch die Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Ukraine.

    Alle russischen Lastkraftwagen, die am Freitag humanitäre Hilfe in die Ostukraine gebracht hatten, sind nach Russland zurückgekehrt. Das bestätigten auch die Beobachter  der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Ukraine.

    „Der russische Konvoi ist über den Grenzübergang Donezk aus der Ukraine zurückgekehrt“, teilte die Special Monitoring Mission (SMM) mit. Am Samstag seien 220 Fahrzeuge auf russisches Territorium zurückgefahren. Davor bereits waren sieben weitere Fahrzeuge zurückgekehrt.

    Russlands stellvertretender Katastrophenschutzminister Eduard Tschischow hatte Journalisten mitgeteilt, dass insgesamt 227 Fahrzeuge beim Hilfstransport in die Ukraine eingesetzt worden seien. Die Fahrzeuge seien von russischen und ukrainischen Zoll- und Grenzbeamten kontrolliert worden. Einwände seien keine erhoben worden.  Auf dem Rückweg seien alle Lastwagen leer gewesen.

    Themen:
    Russische Hilfsgüter für Ost-Ukraine (149)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren