21:32 14 August 2018
SNA Radio
    Politik

    Lawrow: Russland bereit zu Hilfe bei innerukrainischem Dialog

    Politik
    Zum Kurzlink
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)
    0 10

    Russland ist laut Außenminister Sergej Lawrow bereit, zu einem innerukrainischen Dialog beizutragen, der den Ukrainern helfen würde, in einem Staat zu leben.

    Russland ist laut Außenminister Sergej Lawrow bereit, zu einem innerukrainischen Dialog beizutragen, der den Ukrainern helfen würde, in einem Staat zu leben. 

    „Wir sind bereit, in jeglicher Zusammensetzung zu arbeiten, und bereit, den Ukrainern beim Finden von Vereinbarungen untereinander zu helfen. Wir sind bereit, ihnen bei der Abstimmung jener Parameter zu helfen, die notwendig sind, damit sie in einem Staat unter Achtung aller Minderheiten – der kulturellen, der sprachlichen und der religiösen – leben“, sagte Lawrow bei einem Briefing für Journalisten. 

    Seinen Worten nach ist die Frage wichtig, wie die Vollmachten zu dezentralisieren sind und über welche Kompetenzen die Regionen verfügen werden.

    „All das muss ein Verhandlungsgegenstand und ein Gegenstand des beiderseitigen Einvernehmens sein. Denn es ist unter gewöhnlichen Bedingungen wahrscheinlich nicht ganz einfach und unter den heutigen einfach nicht möglich, etwas aus dem Zentrum den ukrainischen Gebieten aufzuzwingen“, so Lawrow.

    „Wir rechnen damit, dass all unsere ausländischen Partner sich in ihrem Herangehen an die Ukraine-Krise von denselben Prinzipien leiten lassen werden. Umso mehr, als diese Prinzipien in einer Reihe von Dokumenten verankert sind, die unter Teilnahme der Europäer, der Amerikaner und der ukrainischen Seite angenommen worden waren“, sagte der russische Außenminister abschließend.

    Themen:
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren