01:18 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Politik

    UN: Bereits 260.000 Binnenflüchtlinge in Ukraine

    Politik
    Zum Kurzlink
    Flüchtlingsstrom aus der Ukraine (73)
    0 0 0

    Aufgrund der andauernden Kämpfe zwischen Militär und bewaffneten Regierungsgegnern hat sich die Zahl der Binnenvertriebenen in der Ukraine laut Angaben der Flüchtlingsorganisation der Vereinten Nationen (UNHCR) seit Anfang August auf 260.000 verdoppelt.

    Aufgrund der andauernden Kämpfe zwischen Militär und bewaffneten Regierungsgegnern hat sich die Zahl der Binnenvertriebenen in der Ukraine laut Angaben der Flüchtlingsorganisation der Vereinten Nationen (UNHCR) seit Anfang August auf 260.000 verdoppelt.

    Wegen der andauernden Kämpfe in Donezk, Lugansk und im Süden des Gebietes Donezk befürchte die Organisation eine weitere Zunahme der Flüchtlingszahl, sagte der UNHCR-Chef in Europa, Vincent Cochetel, nach Angaben der Agentur Reuters. Cochetel hatte Anfang August berichtet, dass sich etwa 730.000 Ukrainer aufgrund der Gefechte in ihrer Heimat nach Russland abgesetzt hätten. Nach den jüngsten Angaben der russischen Migrationsbehörde sind mehr als 800.000 ukrainische Staatsbürger seit Beginn des Kiewer Militäreinsatzes im Osten des Landes nach Russland eingereist. Rund 130.000 von ihnen haben um Asyl ersucht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Flüchtlingsstrom aus der Ukraine (73)