18:48 22 Juli 2018
SNA Radio
    Politik

    Poroschenko lädt PACE-Beobachter zu Parlamentswahlen nach Kiew ein

    Politik
    Zum Kurzlink
    Wahlen zum ukrainischen Parlament (46)
    0 0 0

    Der ukrainische Präsident Pjotr Poroschenko hat Beobachter der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE) zu den bevorstehenden Parlamentswahlen nach Kiew eingeladen. „Die Abstimmung ist zum 26. Oktober dieses Jahres angesetzt“, sagte Poroschenko am Dienstag in Kiew bei einem Treffen mit dem Generalsekretär des Europarates, Thorbjørn Jagland. ,

    Der ukrainische Präsident Pjotr Poroschenko hat Beobachter der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE) zu den bevorstehenden Parlamentswahlen nach Kiew eingeladen. „Die Abstimmung ist zum 26. Oktober dieses Jahres angesetzt“, sagte Poroschenko am Dienstag in Kiew bei einem Treffen mit dem Generalsekretär des Europarates, Thorbjørn Jagland.

    Der Präsident versicherte, dass die Wahl transparent sein wird, teilte Poroschenkos Pressedienst mit. Am 27. August hatte Poroschenko die Werchowna Rada per Erlass aufgelöst und eine außerordentliche Wahl zum 26. Oktober angesetzt. 

    Bei dem Treffen erörterten Poroschenko und Jagland auch die Lage im Osten der Ukraine. „Der Generalsekretär wollte besprechen, wie Instrumente des Europarates zur Hilfe für die Ukraine genutzt werden könnten, darunter bei der Wahrung der Rechte der Bürger sowie in der Wirtschaft“, hieß es in der Mitteilung.

     

    Themen:
    Wahlen zum ukrainischen Parlament (46)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren