17:52 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Schloss Schwalbennest auf der Krim

    US-Diplomat schließt Aufhebung von Sanktionen auch ohne Krim-Regelung nicht aus

    © Sputnik / Konstantin Chalabov
    Politik
    Zum Kurzlink
    Sanktionen gegen Russland (857)
    0 10

    Westliche Sanktionen gegen Russland können auch ohne Rückgabe der Krim an die Ukraine abgeschafft oder gemildert werden. Das erklärte der Berater des US-Außenministers John Kerry, Daniel Fried, am Mittwoch in einer Telefonkonferenz mit Vertretern tschechischer Medien, berichtete das tschechische Internetportal novinky.

    Westliche Sanktionen gegen Russland können auch ohne Rückgabe der Krim an die Ukraine abgeschafft oder gemildert werden. Das erklärte der Berater des US-Außenministers John Kerry, Daniel Fried, am Mittwoch in einer Telefonkonferenz mit Vertretern tschechischer Medien, berichtete das tschechische Internetportal novinky.

    „Dieses Szenario machte Fried davon abhängig, dass alle Bedingungen der am 5. September in Minsk ausgehandelten Waffenruhe im Osten der Ukraine strikt eingehalten werden.“ „Der US-Diplomat machte darauf aufmerksam, dass einige Sanktionen unmittelbar wegen der Situation um die Schwarzmeer-Halbinsel Krim verhängt worden waren. Das betrifft unter anderem das Verbot von Investitionen (auf der Krim)“, hieß es in dem Beitrag.

    Am 16. März hatte auf der Krim ein Referendum über den künftigen Status der Halbinsel stattgefunden. Mehr als 96 Prozent der Teilnehmer sprachen sich für den Beitritt zu Russland aus. Am 18. März wurde zwischen Simferopol und Moskau ein entsprechender Vertrag unterzeichnet.

    Die USA und die EU erkennen die Wiedervereinigung der Krim mit Russland nicht an und werfen Moskau eine Einmischung in die inneren Angelegenheiten der Ukraine vor. Russland weist jegliche Anschuldigungen als unannehmbar zurück.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Sanktionen gegen Russland (857)