04:01 19 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Putin und Faymann für schnellstmögliche Normalisierung zwischen Russland und EU

    Politik
    Zum Kurzlink
    Regelung der Krise in der Ukraine (2437)
    0 1010

    Russlands Präsident Wladimir Putin und der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann haben sich in einem Telefonat für eine schnellstmögliche Normalisierung der Beziehungen zwischen Russland und der EU ausgesprochen. Das teilte der Kreml am Donnerstagabend nach der Unterredung mit.

    Russlands Präsident Wladimir Putin und der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann haben sich in einem Telefonat für eine schnellstmögliche Normalisierung der Beziehungen zwischen Russland und der EU ausgesprochen. Das teilte der Kreml am Donnerstagabend nach der Unterredung mit.

    Die beiden Politiker hätten auch die Lage im Osten der Ukraine erörtert und wiesen dabei auf die große Bedeutung der Anstrengungen zur Beilegung der Krise in der Ex-Sowjetrepublik hin. Wichtig sei, die vereinbarte Waffenruhe strikt einzuhalten, hieß es.

    Das Telefongespräch fand auf Initiative der österreichischen Seite statt.

     

    Themen:
    Regelung der Krise in der Ukraine (2437)