17:31 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Politik

    Kataloniens Premier Mas ordnet Unabhängigkeitsreferendum zum 9. November an

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    Abonnieren

    Kataloniens Ministerpräsident Artur Mas hat am Samstag das Referendum über die Unabhängigkeit von Spanien zum 9. November dieses Jahres per Erlass angesetzt. Das meldete die Nachrichtenagentur Reuters.

    Kataloniens Ministerpräsident Artur Mas hat am Samstag das Referendum über die Unabhängigkeit von Spanien zum 9. November dieses Jahres per Erlass angesetzt. Das meldete die Nachrichtenagentur Reuters.

    Das Parlament Kataloniens hatte am 19. September ein Gesetz über Referenden verabschiedet. Das Dokument soll es den örtlichen Behörden gestatten, Volksumfragen ohne offizielle Zustimmung Madrids durchzuführen. Die Zentralregierung in Madrid hat bereits angekündigt, dass sie beim Verfassungsgericht Berufung gegen dieses Gesetz einlegen wird. „Referenden wie in Schottland gefährden die Integrität der EU“, hieß es in Madrid zur Begründung.

    Ihrerseits bestehen die Katalanen auf der Abspaltung, weil die Behörden in Madrid unter anderem die Budgetausgaben für die Region kürzen. Bei dem Referendum soll die Bevölkerung der autonomen Gemeinschaft zwei Fragen beantworten: „Wollen Sie, dass Katalonien zu einem Staat wird?“ „Wenn ja, wollen Sie, dass Katalonien zu einem unabhängigen Staat wird?“

    Einer Umfrage des Meinungsforschungszentrums Omnibus zufolge sind 58,8 Prozent der Teilnehmer im Prinzip für einen katalanischen Staat. 31,9 Prozent der Befragten waren dagegen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Entschlossene“ Antwort: USA warnen Teheran nach Angriffen
    Von Schlaflosigkeit geplagt? Dann sollten Sie diese Lebensmittel meiden – Studie
    US-Verteidigungsminister kritisiert „Schmarotzer-Mentalität“ von Europas Nato-Mitgliedern
    Neues Russen-Raumschiff zu schwer: „Dicke" Kosmonauten dürfen vorerst nicht zum Mond