09:05 29 März 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    Russisch-ukrainischer Gasstreit (231)
    0 0 0
    Abonnieren

    Der russische Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben sich in einem Telefongespräch für den schnellstmöglichen Abschluss und die Erfüllung der Vereinbarungen zum ukrainischen Gasproblem ausgesprochen“, wie der Kreml-Pressedienst mitteilte.

    Der russische Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben sich in einem Telefongespräch für den schnellstmöglichen Abschluss und die Erfüllung der Vereinbarungen zum ukrainischen Gasproblem ausgesprochen“, wie der Kreml-Pressedienst mitteilte.

    „Die Spitzenvertreter beider Länder haben sich für den schnellstmöglichen Abschluss und die Realisierung der Vereinbarungen zum ukrainischen Gasproblem geäußert“, heißt es in der Mitteilung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Russisch-ukrainischer Gasstreit (231)

    Zum Thema:

    Russische Hilfe an Italien: Russischer Botschafter antwortet auf Vorwürfe über „Rechnungstellung“
    Solange Corona-Impfstoff fehlt: Hiermit ließ sich Merkel rasch impfen - nun ist das Mittel knapp
    Chinesischer Arzt offenbart größte Probleme der Corona-Krise in Italien