08:51 28 September 2016
Radio
Politik

Deutschland schickt Hilfskonvoi in die Ostukraine

Politik
Zum Kurzlink
Regelung der Krise in der Ukraine (2403)
01100

Die Bundesregierung hat m Samstag einen Hilfskonvoi im Wert von rund zehn Millionen Euro entsandt, berichtet „Der Spiegel“ auf seiner online-Seite.

Die Bundesregierung hat m Samstag einen Hilfskonvoi im Wert von rund zehn Millionen Euro entsandt, berichtet „Der Spiegel“ auf seiner online-Seite.

Es handle sich dabei um rund 100 LKW mit Hilfsgütern aus 17 Städten. Hauptsächlich seien es Baumaterial, Heizeinrichtungen, Decken und Feldbetten.

Der Konvoi soll Mitte nächster Woche an der polnisch-ukrainischen Grenze eintreffen. Anschließend werden die Güter auf ukrainische LKW umgeladen und in fünf ostukrainische Städte gebracht.

Die Aktion von Entwicklungshilfeminister Gerd Müller sorgte indessen nach Spiegel-Informationen für Irritationen: Für humanitäre Hilfe sei eigentlich das Außenamt zuständig.

Zuvor hatte Russland insgesamt drei Hilfskonvois – hauptsächlich Lebensmittel – in die Ostukraine geschickt.

Themen:
Regelung der Krise in der Ukraine (2403)
Top-Themen