19:09 19 September 2018
SNA Radio
    Politik

    Putin: Russland beansprucht weder Führungsrolle noch Exzeptionalismus

    Politik
    Zum Kurzlink
    Präsident Wladimir Putin auf Jahreskonferenz des Valdai-Clubs (19)
    0 20

    Russland beansprucht laut Präsident Wladimir Putin weder eine exklusive noch eine führende Position in der Welt, will jedoch, dass seine Belange von anderen Ländern respektiert werden.

    Russland beansprucht laut Präsident Wladimir Putin weder eine exklusive noch eine führende Position in der Welt, will jedoch, dass seine Belange von anderen Ländern respektiert werden.

    „Russland beansprucht keine globale Führungsposition. Die Behauptung, Russland erhebe Anspruch auf einen Exzeptionalismus, ist völlig falsch“, sagte Putin am Freitag auf der 11. Konferenz des Internationalen Diskussionsclubs Valdai in Sotschi. „Wir fordern für uns keinen Sonderplatz unter der Sonne. Wir gehen bloß davon aus, dass alle internationalen Akteure die Interessen voneinander respektieren müssen. Wir sind bereit, die Interessen unserer Partner zu respektieren und erwarten eine genauso respektvolle Behandlung unserer Interessen.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Präsident Wladimir Putin auf Jahreskonferenz des Valdai-Clubs (19)