12:24 27 September 2016
Radio
Russischer Hilfskonvoi für Donbass

Russischer Hilfskonvoi passiert die Grenze zur Ukraine

© Sputnik/ Sergei Pivovarov
Politik
Zum Kurzlink
Russische Hilfsgüter für Ost-Ukraine (147)
04700

Ein Teil der Lastkraftwagen des neuen russischen Hilfskonvois hat die Grenze zur Ukraine passiert und die Fahrt durch das Territorium des Landes begonnen, wie ein RIA-Novosti-Korrespondent berichtet.

Ein Teil der Lastkraftwagen des neuen russischen Hilfskonvois hat die Grenze zur Ukraine passiert und die Fahrt durch das Territorium des Landes begonnen, wie ein RIA-Novosti-Korrespondent berichtet.

Ein Teil der Kolonne wird seine Fracht nach Lugansk bringen. Der zweite Teil des Konvois wird sich nach Donezk begeben.

Entwicklung in Ostukraine >>

Die insgesamt 100 Lastkraftwagen bringen etwa 1000 Tonnen Güter für die Einwohner der Gebiete Lugansk und Donezk. Es handelt sich um Baustoffe, Lebensmittel, medizinische Präparate sowie materiell-technische Mittel für die Vorbereitung auf den Winter.

Das ist bereits der vierte Hilfskonvoi für die Südost-Ukraine. Die drei ersten Konvois haben insgesamt 6000 Tonnen Güter nach Donezk und Lugansk gebracht.

Themen:
Russische Hilfsgüter für Ost-Ukraine (147)
GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
Top-Themen