SNA Radio
    Michail Gorbatschow25 Jahre Mauerfall: Gorbatschow wirbt in Berlin für Gemeinsames Haus Europa

    25 Jahre Mauerfall: Gorbatschow wirbt in Berlin für Gemeinsames Haus Europa

    © REUTERS / Robert Michael © REUTERS / Fabrizio Bensch
    1 / 2
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 63

    Der Ex-Präsident der Sowjetunion Michail Gorbatschow hat sich zum 25. Jahrestag des Mauerfalls in Berlin für eine Wiederbelebung der Idee von einem „Gemeinsamen Haus Europa“ stark gemacht.

    Der Ex-Präsident der Sowjetunion Michail Gorbatschow hat sich zum 25. Jahrestag des Mauerfalls in Berlin für eine Wiederbelebung der Idee von einem „Gemeinsamen Haus Europa“ stark gemacht.

    „Auch wenn dort manchmal gestritten wird, ist ein Haus eben ein Haus und kein Kriegsschauplatz. Das ist das wichtigste“, sagte der 83-jährige Friedensnobelpreisträger am Sonntag auf dem Forum „Neue Politik“ in der deutschen Hauptstadt. Er rief auf, „bei den gesellschaftlichen Kreisen Interesse für den Aufbau eines gesamteuropäischen Hauses zu wecken, Menschen und zivilgesellschaftliche Institute zu mobilisieren“. „Ich bin überzeugt: Noch ist nicht alles verloren. Man muss sich den negativen Tendenzen widersetzen“, sagte Gorbatschow. Dabei verwies er auf die Erfahrungen der 1980er. „Damals hat das atomare Wettrüsten solche Ausmaße erreicht, dass alles an einem Haar zu hängen schien.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren