18:14 29 Januar 2020
SNA Radio
    Politik

    Ukrainischer Militärsprecher: Armee muss auf bewaffnete Aggression Russlands gefasst sein

    Politik
    Zum Kurzlink
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)
    0 23
    Abonnieren

    Die ukrainischen Militärs müssen auf eine beliebige Entwicklung der Ereignisse in den Beziehungen zu Russland, sogar auf einen Krieg, gefasst sein, wie der Sprecher des ukrainischen Sicherheits- und Verteidigungsrates (SNBO), Andrej Lyssenko, am Montag in Kiew bei einem Pressegespräch sagte.

    Die ukrainischen Militärs müssen auf eine beliebige Entwicklung der Ereignisse in den Beziehungen zu Russland, sogar auf einen Krieg, gefasst sein, wie der Sprecher des ukrainischen Sicherheits- und Verteidigungsrates (SNBO), Andrej Lyssenko, am Montag in Kiew bei einem Pressegespräch sagte.

    Auf die Frage, inwieweit die ukrainische Armee auf eventuelle Kriegshandlungen gegen Russland vorbereitet sei, sagte Lyssenko: „In jedem Fall, - egal ob ein Plan zum Kriegsanfang vorliegt oder nicht, müssen die ukrainischen Militärs auf eine beliebige Entwicklung, darunter auch auf eine Aggression, vorbereitet sein.“ Dem Militärsprecher zufolge sind für diesen Zweck die vordere Verteidigungslinie gebildet, die Armeeeinheiten verstärkt, zusätzliche technische Verteidigungsmittel und Wirkungswaffen entkonserviert sowie zusätzliche Armeeeinheiten ausgebildet worden, die sich jetzt in der „aktiven Reserve“ befänden und bereit seien, in jeder Richtung vorzurücken, wo es eine Aggression geben würde.

    Moskau hat mehrmals erklärt, Russland habe mit den Vorgängen im Südosten der Ukraine nichts zu tun und sei keine Konfliktseite und wolle nur, dass die Ukraine ihre politische und ökonomische Krise friedlich beilegt. Das russische Verteidigungsministerium hat die Behauptung der Nato von einem Eindringen russischer Militärs in die Ukraine als leere, nicht mit Fakten belegte Anschuldigung zurückgewiesen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)

    Zum Thema:

    1.100 Stück: Vietnams Luftwaffe machte fette Beute nach US-Desaster
    „Die Leute haben Greta satt“ – Jetzt reichen 5 Worte eines Interviews für verlogenen Shitstorm
    Russland kontert Erdogans Vorwürfe: Moskau hält strikt Verpflichtungen gegenüber Damaskus an