06:00 10 Dezember 2016
Radio
    Weißes Haus in Washington

    Weißes Haus: USA und EU erwägen Verschärfung von Russland-Sanktionen

    Andrea Izzotti
    Politik
    Zum Kurzlink
    Sanktionen gegen Russland (857)
    0 19 0 0

    Die USA und die Europäische Union erwägen eine Verschärfung der gegen Russland verhängten Sanktionen. Das teilte ein ranghoher Vertreter der US-Administration am Dienstag in Washington mit.

    Die USA  und die Europäische Union erwägen eine Verschärfung der gegen Russland verhängten Sanktionen. Das teilte ein ranghoher Vertreter der US-Administration am Dienstag in Washington mit.

    „Ich würde sagen, dass wir derzeit intensivere Sanktionen gegen Russland erörtern“, fügte der Sprecher hinzu.

    „US-Präsident (Barack Obama) und seine europäischen Kollegen hatten am Rande des G20-Gipfels in Australien mit einer Diskussion über weitere Schritte zum verstärkten Druck auf Russland und über die Gewährung weiterer Hilfe für die Ukraine begonnen. Diese beiden Initiativen sind äußerst wichtig“, sagte er.

    Für diesen Freitag ist ein Besuch von US-Vizepräsident Joe Biden in der Ukraine geplant.

     

    Themen:
    Sanktionen gegen Russland (857)

    Top-Themen