Widgets Magazine
07:16 24 Juli 2019
SNA Radio
    Stromversorgung

    Brennstoffmangel: Ukraine kürzt Stromerzeugung

    © Sputnik / Marina Lystsova
    Politik
    Zum Kurzlink
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)
    0 50

    Das ukrainische Kabinett hat angesichts des Brennstoffmangels im Land angeordnet, einen Terminplan für Kürzungen bei der Stromerzeugung zu erstellen. Das teilte die Regierung am Montag auf ihrer Internetseite mit.

    Das ukrainische Kabinett hat angesichts des Brennstoffmangels im Land angeordnet, einen Terminplan für Kürzungen bei der Stromerzeugung zu erstellen. Das teilte die Regierung am Montag auf ihrer Internetseite mit.

    Unter die Restriktionen fallen auch Konzerne, die Strom aus alternativen Energien gewinnen, hieß es.

    In der krisengeschüttelten Ukraine mangelt es akut an Elektrizität. Kraftwerke der Ex-Sowjetrepublik weisen in diesem Jahr die niedrigsten Produktionszahlen seit 45 Jahren auf. Stromnetze und die Transportinfrastruktur in der Donbass-Region sind größtenteils zerstört. Zudem mangelt es Wärmekraftwerken akut an Kohle, während die Außentemperatur unter der Norm liegt.

    Die Behörden der selbst ernannten Volksrepublik Donezk im Osten der Ukraine hatten erklärt, sie würden keine Kohle an Kiew liefern, solange die Kampfhandlungen andauerten. Darüber hinaus fordert Donezk von Kiew die Auszahlung aller ausstehenden Löhne und Gehälter für Bergarbeiter in der Region.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)