Widgets Magazine
16:53 22 Juli 2019
SNA Radio
     Igor Plotnizki

    Lugansk: Ukraine nicht bereit zu Bestätigung neuer Verhandlungsrunde in Minsk

    © Sputnik / Valery Melnikov
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die Ukraine ist laut dem Premierminister der selbsterklärten Lugansker Volksrepublik (LVR), Igor Plotnizki, nicht bereit, den Termin einer neuen Verhandlungsrunde in Minsk zur friedlichen Beilegung des Konflikts im Donbass zu bestätigen.

    Die Ukraine ist laut dem Premierminister der selbsterklärten Lugansker Volksrepublik (LVR), Igor Plotnizki, nicht bereit, den Termin einer neuen Verhandlungsrunde in Minsk zur friedlichen Beilegung des Konflikts im Donbass zu bestätigen.

    Am Morgen des 9. Dezember trat im Donbass eine Waffenruhe ein, die die Volkswehr und das ukrainische Militär unter OSZE-Vermittlung vereinbart  hatten. 

    Es wird angenommen, dass die Feuereinstellung  neuen Verhandlungen der Kontaktgruppe in Minsk vorausgeht. Ein Termin für die Verhandlungen ist allerdings bisher nicht festgelegt worden.

    Moskau hofft, dass die trilaterale Kontaktgruppe für die Regelung in der Ukraine bis zum Wochenende zusammentreffen wird.

    Wie der russische Vizeaußenminister Grigori Karassin sagte, ist es wichtig, dass alle Seiten, die an den Verhandlungen teilnehmen (Kiew, Lugansk und Donezk), darin einwilligen. 

    „Die Ukraine ist zu einer konkreten Antwort nicht bereit. Deshalb ist der Termin nicht festgelegt“, sagte Plotnizki und fügte hinzu, dass die Verhandlungen voraussichtlich für das Wochenende anberaumt werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren