23:09 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier

    Steinmeier warnt vor Folgen der Russland-Sanktionen

    © REUTERS / Valentyn Ogirenko
    Politik
    Zum Kurzlink
    Sanktionen gegen Russland (857)
    0 421
    Abonnieren

    Frank-Walter Steinmeier hat sich besorgt über die Folgen der EU-Sanktionen gegen Russland geäußert. In einem Gespräch mit dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ sprach sich der deutsche Außenminister gegen eine Verschärfung der Sanktionen.

    Frank-Walter Steinmeier hat sich besorgt über die Folgen der EU-Sanktionen gegen Russland geäußert. In einem Gespräch mit dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ sprach sich der deutsche Außenminister gegen eine Verschärfung der Sanktionen.

    Wer Russland wirtschaftlich in die Knie zwingen wolle, irre gewaltig, wenn er glaube, dass das zu mehr Sicherheit in Europa führen würde, sagte Steinmeier. „Ich kann davor nur warnen.“ Mit Blick auf den Rubelverfall und die steil fallenden Energiepreisen sprach Steinmeier von einer handfesten Wirtschafts- und Finanzkrise, die auch innenpolitische Wirkung entfalten würde. „Es kann nicht in unserem Interesse sein, dass diese völlig außer Kontrolle gerät.“

    Die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen haben sich nach dem Februar-Umsturz in der Ukraine dramatisch verschlechtert. Westliche Staaten haben den Sturz von Präsident Viktor Janukowitsch und die von der Opposition gestellte Regierung anerkannt, jedoch nicht das darauf gefolgte Referendum auf der von Russischstämmigen dominierten Schwarzmeerhalbinsel Krim, die im März eindeutig für eine Wiedervereinigung mit Russland stimmte. Nach dem Beitritt der Krim zu Russland verhängten die USA und — auf ihr Drängen hin — die Europäische Union in vier Etappen politische und wirtschaftliche Sanktionen gegen Russland. Russland konterte mit einem Einfuhrverbot für eine ganze Reihe von Lebensmitteln.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Sanktionen gegen Russland (857)

    Zum Thema:

    „Mittelpunkt wird Deutschland sein“: USA planen größtes Manöver seit Kaltem Krieg – US-General
    Warum wurde der in Berlin ermordete Georgier trotz Moskaus Gesuchen nicht ausgeliefert? – Interview
    Unfassbarer Vorfall auf A72: Unfallverursacher schubst 83-Jährige nach Zusammenstoß auf Autobahn
    Angriff auf Normandie-Befriedung und eigenes LNG: Deutsche Wirtschaft rechnet mit US-Sanktionen ab