15:26 30 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 141
    Abonnieren

    Die russische Tageszeitung Wedomosti hat Alexander Lukaschenko überraschend zum Politiker des Jahres gekürt. Der langjährige Staatschef von Weißrussland habe in der Ukraine-Krise geschickt zwischen Russland und dem Westen laviert.

    „Nicht Wladimir Putin, der Figuren vom politischen Schachbrett wegfegte, nicht Angela Merkel, die Europa gegen Russland führte, nicht Xi Jinping, der diese Ereignisse zur Stärkung des eigenen Einflusses nutzte, haben wir zum Politiker des Jahres gewählt“, schreibt die Wedomosti am Freitag. „Der Politiker des Jahres ist Alexander Lukaschenko, der im Westen gerne als ‚letzter Diktator Europas‘ bezeichnet wird und es gelernt hat, mit den harten Sanktionen des Westens zurechtzukommen, noch lange bevor Russland plötzlich auf diese Probleme stieß.“

    Der weißrussische Präsident habe sich 2014 als äußerst cleverer Diplomat und Wirtschaftsleiter gezeigt, so die Zeitung weiter. Lukaschenko habe den Ukraine-Konflikt, der für Weißrussland zu einer Katastrophe hätte werden können, zum Vorteil für sich und seinen Staat nutzen können. Seit dem Beginn der Unruhen in Kiew habe Lukaschenko Neutralität gewahrt und sowohl den Krawall auf dem Maidan als „vom Westen inspiriert“ als auch die frühere ukrainische Regierung wegen Korruption verurteilt.

    Lukaschenko kritisierte sowohl den pro-europäischen Kurs der neuen Regierung in Kiew als auch die Russland-geführte Zollunion. Er verurteilte zwar den verfassungswidrigen Machtwechsel in der Ukraine, erkannte aber die Entmachtung von Viktor Janukowitsch noch lange vor der Wahl des neuen Präsidenten Pjotr Poroschenkos im Mai an. Im Ergebnis wurde die weißrussische Hauptstadt zum wichtigsten und von allen Seiten akzeptierten Austragungsort für die Friedensgespräche zur Ukraine.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Schweres Erdbeben erschüttert die Türkei und Griechenland – Videos
    Das müssen Putin und Merkel wissen – Gysi über Verhältnis zu Russland und Berlin als Hauptvermittler
    Tödliche Messerattacke in Nizza: Das fanden Ermittler am Tatort
    „Schaut euch das an!“: F-16 startet Abfangmanöver direkt über Trumps Kopf – Video
    Tags:
    Alexander Lukaschenko