01:52 18 November 2019
SNA Radio
    G-20-Gipfel

    Cameron und Obama: Gemeinsam gegen Russlands Ukraine-Politik

    © Foto : Fotohost-Agency
    Politik
    Zum Kurzlink
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)
    0 8105
    Abonnieren

    Großbritanniens Premier David Cameron und US-Präsident Barack Obama haben in einem gemeinsamen offenen Brief an die „Times“ ihre Absicht bekundet, gemeinsam gegen die Ukraine-Politik Russlands aufzutreten.

    „Wir werden dem aggressiven Vorgehen Russlands in der Ukraine weiterhin Widerstand leisten“, heißt es in dem Brief. „Sollten derart grundlegende Verstöße gegen das Völkerrecht unbestraft bleiben, werden alle durch die Instabilität in Mitleidenschaft gezogen.“

    Beide Politiker äußerten sich auch zum Überfall auf die Pariser Redaktion des Satiremagazins „Charlie Hebdo“, bei dem 12 Menschen ums Leben kamen. „Wir haben denen, die glauben, dass man die Redefreiheit durch Gewalt zum Schweigen bringen kann, zu verstehen gegeben, dass unsere Stimmen nur noch lauter geworden sind“, betonten Cameron und Obama.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)

    Zum Thema:

    Obama bleibt Solidaritätsmarsch in Paris fern
    Minister: Russland könnte bei Ukraine-Gesprächen auch ohne USA auskommen
    Russlands Truppen an Grenze zur Ukraine? USA veröffentlichen Aufnahmen
    Tags:
    Barack Obama, David Cameron, USA, Russland, Ukraine, Großbritannien