20:11 14 November 2019
SNA Radio
    Ukrainische Soldaten

    Lawrow: USA unterstützen Kiews Kurs auf Gewalt in Ostukraine

    Politik
    Zum Kurzlink
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)
    1908
    Abonnieren

    Die kampflustige Rhetorik, die im jüngsten Interview von US-Präsident Barack Obama mitschwingt, zeugt nach Ansicht von Russlands Außenminister Sergej Lawrow davon, dass Washington weiterhin den Kurs Kiews auf eine gewaltsame Lösung des Ukraine-Konflikts unterstützen wird.

    „Die Rhetorik, die in diesem Interview zu hören war, spricht für die Absicht Washingtons, auch weiterhin alles zu unternehmen, um die Kiewer Behörden bedingungslos zu unterstützen, die allem Anschein nach Kurs auf eine gewaltsame Überwindung des Konflikts genommen hat“, so Lawrow am Montag.

    „In der ganzen Welt und bei jedem Konflikt rufen unsere westlichen Partner zu einem Dialog zwischen den Behörden und der Opposition auf – ob dies in Jemen, im Irak, in Afghanistan oder im Südsudan geschieht. Praktisch überall. Die Ukraine bildet aber aus irgendeinem Grund eine Ausnahme“, so Lawrow. „Unsere westlichen Kollegen sprechen nicht von einem Dialog, sondern nur davon, dass die Schritte Kiews mit allen Mitteln unterstützt werden müssen.“

    Die Äußerung von Barack Obama, Washington hätte die „Machtübergabe“ in der Ukraine ermöglicht, zeuge laut Lawrow davon, dass die USA direkt in den Staatsstreich involviert waren. Diese Worte seien„eine Bestätigung dafür, dass die Vereinigten Staaten von Anfang an direkt in den Staatsstreich involviert waren, den Präsident Obama schön neutral als ‚Machtübergabe‘ bezeichnet hat“.

    In seinem CNN-Interview am Sonntagabend räumte Obama ein, dass die USA bei der „Machtübergabe“ im Februar 2014 in Kiew eine gewisse Rolle gespielt hätten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Regelung der Krise in der Ukraine (2436)

    Zum Thema:

    Lawrow: Nato lebt noch immer von Stereotypen aus Kaltem Krieg
    Lawrow: Kiew torpediert Friedensbemühungen in Ostukraine
    Tags:
    Sergej Lawrow, Barack Obama, USA, Ukraine