SNA Radio
    Die libysche Hauptstadt Tripolis

    Russische Luftverkehrsbehörde verbietet Flüge über Tripolis

    © Sputnik /
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 392
    Abonnieren

    Die russische Luftverkehrsbehörde „Rosaviazija“ hat russischen Fluggesellschaften verboten, den Luftraum über der libyschen Hauptstadt Tripolis zu nutzen, wie es in einer Meldung der Behörde heißt.

    „Im Zusammenhang mit den von der ICAO erhaltenen Informationen über Sicherheitsrisiken für internationale Flüge von Zivilluftfahrzeugen innerhalb des Fluginformationsgebietes von Tripolis infolge des bewaffneten Konflikts in Libyen wird verboten, das Fluginformationsgebiet von Tripolis für Flüge von Zivilluftfahrzeugen, einschließlich Transitflüge, bis auf weiteren Befehl zu nutzen. Am 02. Februar 2015 um 09.00 Uhr UTC wurde diese Information an die Adresse der russischen Fluggesellschaften gerichtet“, heißt es in der am Mittwoch veröffentlichten Meldung der Behörde „Rosaviazija“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    ICAO, Rosaviazija, Libyen