18:52 25 September 2017
SNA Radio
    NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg

    Nato begrüßt Besuche von Hollande und Merkel in Kiew und Moskau

    © REUTERS/ Ints Kalnins
    Politik
    Zum Kurzlink
    Merkel und Hollande in Moskau (22)
    0 720540

    Die Nato unterstützt die Besuche der Staatschefs Deutschlands und Frankreichs, Angela Merkel und Francois Hollande, in Kiew und Moskau, wie der Generalsekretär der Allianz, Jens Stoltenberg, am Donnerstag in Brüssel sagte.

    „Die Nato unterstützt alle Bemühungen um eine friedliche Lösung voll und ganz und wir begrüßen die Initiative, die zwei Bündnispartner  – Deutschland und Frankreich – übernommen haben. Ich freue mich darüber, dass sie Gespräche führen werden, und wir unterstützen sie“, so Stoltenberg.

    Wie Hollande zuvor mitgeteilt hatte, wollen er und Merkel während der Besuche in Kiew und Moskau ein Abkommen durchsetzen, das allen Konfliktseiten genehm sei. Wie Hollande vor seiner Abreise nach Kiew in einer Pressekonferenz sagte, werden neue Vorschläge zur Konflikt-Beilegung „auf der Aufrechterhaltung der territorialen Integrität des Landes beruhen“.

    Die Europäische Union unterstützt ebenfalls die Besuche von Hollande und Merkel in Kiew und Moskau.

    Themen:
    Merkel und Hollande in Moskau (22)

    Zum Thema:

    Hollande: Ziel der Reisen nach Kiew und Moskau ist für alle annehmbare Abmachung
    Nach Kiew-Besuch reist Kerry nicht weiter nach Moskau
    Kerry reist zu Gesprächen mit Poroschenko nach Kiew
    Donezker Politiker: Merkel und Hollande könnten US-Waffenlieferungen an Kiew stoppen
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren