13:29 31 März 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    11346
    Abonnieren

    Deutschland wird den neuen Milliarden-Forderungen Griechenlands aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs nach Worten von Vizekanzler Sigmar Gabriel nicht stattgeben. Die Frage der Reparationen sei im Zuge der Verhandlungen zur deutschen Einheit fast komplett und abschließend geregelt worden, sagte der SPD-Chef am Montag in Nauen.

    Die Linken-Politikerin Ulla Jelpke dagegen hält die Forderungen des griechischen Regierungschefs Alexis Tsipras für gerechtfertigt. Besonders eine von den Nazis Griechenland abgepresste Zwangsanleihe müsse zurückgezahlt werden, sagte sie der „Märkischen Allgemeinen Zeitung“ (Dienstag) nach Angaben der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

    Aus Griechenland kommen immer wieder Forderungen, Berlin müsse noch elf Milliarden Euro zurückzahlen allein für einen Zwangskredit, den Athen während der deutschen Besatzung gewährt habe. Die deutsche Regierung betonte mehrfach, 70 Jahre nach Kriegsende habe die Reparationsfrage ihre Berechtigung verloren. Entsprechende Zwangsanleihen seien aus deutscher Sicht nicht zurückzuzahlen.

    Deutschland habe zur Wiedergutmachung für NS-Unrecht Ende der 1950er Jahre Globalentschädigungsabkommen mit zwölf westlichen Ländern vereinbart, mit Griechenland einen Vertrag 1960. Darin sei festgehalten, dass die Wiedergutmachung abschließend geregelt sei, hieß es unter anderem im Finanzministerium.

    Im Zwei-plus-Vier-Vertrag zur deutschen Wiedervereinigung 1990 wiederum sei von Reparationen keine Rede gewesen. Dieser sei als rechtlich bindend anerkannt worden im Rahmen der Charta von Paris, auch von Griechenland, so die dpa.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Fährt Griechenland gegen die Wand?
    „Sehr großes Flugzeug“: USA erhalten medizinische Hilfe aus Russland – Trump
    Vom Experten zum Buhmann: „Transparency“ feuert Lungenarzt Wodarg wegen Corona-Thesen
    Planlos, haltlos, gefährdend: Wie sich die AfD in Corona-Zeiten disqualifiziert
    Tags:
    Zweiter Weltkrieg, Alexis Tsipras, Sigmar Gabriel, Griechenland, Deutschland